Entlassmanagement


Ihre medizinische und pflegerische Versorgung steht für uns im Vordergrund unserer Bemühungen. Wir möchten, dass diese Qualität für Sie auch nach der Entlassung nahtlos
fortbesteht. Deshalb unterstützen wir Sie bzw. Ihre Angehörigen schon während des stationären Aufenthaltes, um Ihre Entlassung bestmöglich vorzubereiten.

Als Ansprechpartner im Entlassmanagement stehen Ihnen Frau Heidl (03722 76-1538), Frau Mewes (03722 76-1408) und Frau Mengert (03722 76-1579) gern zur Verfügung.
Für konkrete Fragen zu Ihrer Entlassung, auch nach Ihrem stationären Aufenthalt, wenden Sie sich bitte an die entlassende Station.


Die Kontaktdaten unserer Stationen finden Sie hier.


Klicken Sie hier, um den Flyer "Entlassmanagement" als PDF-Datei herunterzuladen.